conAmici_Innsbruck_2016

Innsbruck 2016: Aufregung, Zusammenhalt, Emotionen

Vor gut einem Monat war es wieder so weit. Drei Jahre waren vergangen und wir befanden uns „ganz plötzlich“ wieder in Innsbruck. Dieses Mal berichtet Steffi (3. Stimme), wie sie die aufregenden Tage erlebt hat.

Mai 2016 erschien mir wie eine Zeitreise. Plötzlich – jedoch nach langwieriger Vorbereitung – fand ich mich wieder zwischen hibbeligen, lieben Jugendlichen, welche voller Energie und Vorfreude auf die Ankunft in Innsbruck warteten. Wie ein Anthropologe saß ich nur einige Sitzreihen weiter vorne und genoss das gemeinsame Singen, die animierten Gespräche und Verrücktheit dieser in meiner Vergangenheit liegenden Zeit.

Weiterlesen →

conamici_dalmatinischetaenze

Eine ganz besondere Probe

Nur noch 7 Tage bis zum großen Tag…

Gestern war unsere letzte Probe vor der aufregenden Fahrt zum Wettbewerb in Innsbruck. Es liegt in der Natur der Sache, dass solch eine Probe eine besondere ist. Zusätzlich war sie ganz anders gestaltet als sonst. Bei unserem Generalprobenkonzert haben wir die Dalmatinischen Tänze zwar gut gespielt, der Funke ist aber bei uns nicht zu 100 Prozent übergesprungen. Das gewisse Etwas hat noch gefehlt. Eben dieses Gefühl, was wir vor drei Jahren mit Transylvania von Helmut Quakernack hatten. Über die Zeit hatten wir es zu einem richtigen conAmici-Stück gemacht. Um herauszufinden, woran es im Fall von den Dalmatinischen Tänzen dieses Mal noch fehlt, hat sich Vivi die Aufnahme vom Konzert unzählige Male angehört und Notizen in ihre Partitur geschrieben, die nun in unsere Noten übertragen werden mussten. Von unseren 1,5 Stunden Probenzeit saßen wir deshalb etwa die Hälfte der Probenzeit um einen Tisch. Ohne Instrumente, dafür mit unseren Noten vor der Nase, einem Stift bewaffnet und Annes Geburtstagskuchen schlemmend. So kam es, dass 7 Tage vor Abfahrt nach Innsbruck nicht nur zwei Spieler die Plätze tauschten, sondern auch noch Änderungen an Artikulation oder Lautstärken vorgenommen wurden. Ein bisschen Risiko muss sein und es lohnt sich! Bei der Aufnahme von unserer Probe ist jetzt endlich der Funke übergesprungen. Die Dalmatinischen Tänze von Adolf Götz klingen jetzt auch nach einem conAmici-Stück. Um es mit Vivis Worten zu sagen: „Die „dalmici’schen Tänze“ sind es seit gestern Abend“. Wir freuen uns auf die Fahrt nach Innsbruck und sind gespannt, wie es in diesem Jahr wird.

2016fotoshootingapril

Neue Fotos

Bauch rein, Brust raus, die Schultern nach hinten, den Kopf nach vorne, Augen auf, gewinnend lächeln und trotzdem ganz natürlich und entspannt aussehen…

Gestern stand für uns nicht nur unser Generalprobenkonzert auf dem Plan, sondern auch ein kleines Fotoshooting, damit ihr euch mit aktuellen Fotos ein Bild von conAmici machen könnt. Statt staccato, forte und decrescendo hieß es also posen, lächeln und nicht verkrampfen! Alles hörte auf Marcos Kommando, der zusätzlich zu seinem musikalischen Equipment auch mit Fotoausrüstung angereist war. conAmici-Mitglieder sind offenbar sehr fotogen, denn die Bilder waren schnell im Kasten, sodass wir ohne Stress in die Konzertvorbereitungen übergehen konnten. Hier nun die Ergebnisse, die auch im Backstage-Bereich zu finden sind.

conAmici_20160424

Weiterlesen →

conamici-reichstag

Neuer Internetauftritt

In diesem Jahr feiert conAmici den fünften Geburtstag. Da wurde es Zeit, den Internetauftritt aufzupolieren. Nach vielen Stunden vor dem Computer und unzähligen durchwälzten Foto- und Videoordern auf diversen Festplatten, erstrahlt sie nun in neuem Glanz: unsere Webseite.

Viel hat sich nicht verändert und doch ist alles neu.

Auf der Startseite findet ihr alle aktuellen Infos auf einen Blick: Termine, Videos, Fotos und ganz neu: einen Blog. Wir möchten, dass ihr noch mehr über uns erfahrt und auf unserer Seite in die wunderbare Akkordeon-Welt von conAmici eintaucht. Damit ihr die Menschen und Gesichter hinter den Instrumenten besser kennenlernen könnt, laden wir euch in unseren exklusiven Backstage-Bereich ein. Zwischendurch findet ihr jetzt auch kleinere Updates im Fotoformat auf Instagram.

Wir freuen uns, wenn ihr uns online und offline weiter begleitet, den Aufenthalt auf unserer neuen Webseite und bei unseren Konzerten genießt und immer gerne wieder kommt.
Eure conAmicis